AKTUELL IM BILD: Bezirkstierschau bei der RUW in Fließem | fotograf-hoeser.de
AKTUELL IM BILD: Bezirkstierschau bei der RUW in Fließem | fotograf-hoeser.de  

REPORTAGEN  | 2017 | OKTOBER

FOTO: AGENTUR HÖSER | © 2017

FLIESSEM | 15.10.2017 | Bezirkstierschau und Grünlandtag bei der RUW

 

Am Sonntag fand die Premiere der 11. Bezirkstierschau und des internationalen Grünlandtages auf dem Gelände der RUW in Fließem statt. Bisher wurden die Bezirkstierschauen in der Auktionshalle in Bitburg durchgeführt. Auf dem Gelände präsentierte sich bisher auch die Landwirtschaft beim alljährlichen Beda-Markt. Das wird jetzt anders. Die erste Auflage der Bezirkstierschau mit Ausstellung und der eingebundene internationale Grünlandtag der Großregion Eifel-Ardennen war ein voller Erfolg. | rh

 

FOTO: AGENTUR HÖSER | © 2017

UTSCHEID | 14.10.2017 | Tobias Rittich ist Bundessieger im Segelflug 

 

Er ist 20 Jahre jung, studiert Medien- und Kommunikationswissenschaften und in seiner Freizeit steigt er in den Segelflieger. Tobias Rittich hat beim diesjährigen Bundesjugend-Vergleichsfliegen am 23. September 2017 in Oppenheim am Rhein die gesamte deutsche Segelfliegerkonkurrenz hinter sich gelassen und souverän gewonnen. Diesem großartigen Erfolg ging sein Sieg beim Rheinland-Pfälzischen Bundesjugendwettbewerb in Bingen am 12. August 2017 voraus | rh

 

FOTO: AGENTUR HÖSER | © 2017

PRÜM | 13.10.2017 | Erstes Prümer Oktoberfest

 

Das 1. Prümer Oktoberfest lockte am Freitagabend mehr als 400 feierfreudige Lederhosenmänner und Dirndlträgerinnen in die Karolingerhalle. Die Formation „Aischzeit“ heizte den Gästen mächtig ein und sorgte für eine tolle Stimmung. Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy ließ es sich nicht nehmen, das frische Bierfass anzuzapfen und dem ersten Prümer Oktoberfest einen tollen Erfolg zu gönnen. Der stellte sich dann auch ein. Und so feierten die Prümer in der weiß-blau geschmückten Karolingerhalle bis in den frühen Samstagmorgen.  | rh

 

FOTO: AGENTUR HÖSER | © 2017

BITBURG | 07.10.2017 | Kabarettist Jürgen B. Hausmann begeistert das Bitburger Publikum 

 

Er spielt das Leben, wie das Leben so spielt“, sagt man über Jürgen B. Hausmann, der eigentlich Jürgen Beckers heißt, Jahrgang 1964, in Alsdorf bei Aachen geboren und Gymnasiallehrer in Würselen ist. Man kennt ihn aus dem Karneval, wo er die Menschen mit seiner Frohnatur zum Lachen bringt. Mit seinem Kabarettprogramm „Wie jeht et?“ „Et jeht!“ stand er am Samstagabend auf der Bühne in der Bitburger Stadthalle und begeisterte rund 500 Zuhörer.  | rh

 

FOTO: AGENTUR HÖSER | © 2017

BITBURG | 07.10.2017 | Abschlussübung der Feuerwehr am Haus der Jugend 

 

Die Freiwllige Feuerwehr der Stadt Bitburg hat am Samstagnachmittag ihre diesjährige Abschlussübung durchgeführt. Angenommenes Brandobjakt war das Haus der Jugend. Unterstützt wurden die rund 80 Feuerwehreinsatzkräfte vom DRK und vom THW. 

 

Wehrleiter Manfred Burbach war mit dem Verlauf zufrieden. Die zahlreichen Zuschauer zollten Beifall. | rh

 

FOTO: AGENTUR HÖSER | © 2017

TRIMPORT | 01.10.2017 | Hobby- und Bauernmarkt 

 

Der Kulturverein der Ortsgemeinde Trimport, unterstützt von weiteren Vereinen, richtete am Sonntag den 22. Trimporter Hobby- und Bauernmarkt aus. Der Mittagstisch war reichlich gedeckt und am Nachmittag gab es frische Hefetorten und Steinofenbrot. Für die Kinder gab es Spielmöglichkeiten wie Hüpfburg und Ponyreiten. Land- und Forstwirte stellten ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Die Hobbybastler präsentierten Produkteim Bürgerhaus. | rh

 

AGENTUR HÖSER

 

Fotografien

Reportagen

Videoprojekte

 

Moderation von

Veranstaltungen

Besuchen Sie die Interseite der Ortsgemeinde St. Thomas
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 | AGENTUR HÖSER | Rudolf und Rosi Höser | Fotografien und Reportagen | Videoprojekte | Moderationen | Flurweg 1 - 54655 St. Thomas